Kundeninformation über die Rückgabemöglichkeit  von Verpackungen (§ 15 Abs. 1 VerpackG)

Unentgeltliche Rücknahme von folgenden Verpackungen: 

-Transportverpackungen,

-Gewerbliche Verkaufs- und Umverpackungen, die nach Gebrauch typischerweise nicht bei privaten  Endverbrauchern als Abfall anfallen,

-systemunverträgliche Verkaufs- und Umverpackungen, 

-Verkaufsverpackungen schadstoffhaltiger Füllgüter und 

- Mehrwegverpackungen.

 Die vorgenannten Verpackungen werden durch uns unentgeltlich zurückgenommen, soweit es sich um gebrauchte, restentleerte  Verpackungen der gleichen Art, Form und Größe handelt, die wir in unserem Warensortiment führen. Nähere Informationen über den Ort der Rückgabe erhalten Sie in unserm Geschäft und Gärtnerei. 

Die Verpackungen gehören nicht in den Restmüll, sondern zurück in den Wirtschaftskreislauf. 

Mit der Rückgabe helfen Sie mit, eine umweltgerechte Verwertung nach den Vorgaben des Verpackungsgesetzes  sicherzustellen und eine Erfüllung der Verwertungsanforderungen zu erleichtern